Dieter Nuhr: So reich ist der Comedian, Moderator, Fotograf und Autor

Homepage - Lifestyle

Dieter Nuhr ist seit Jahrzehnten nicht mehr aus dem deutschen Fernsehen wegzudenken. Wie hoch ist sein Vermögen?

Im Fernsehen zu arbeiten kann sich auch finanziell lohnen. So ist das Vermögen von Stefan Raab riesig und auch der beliebte ZDF-Moderator Markus Lanz hat so einige Millionen auf dem Konto. Wie vermögend ist aber der Komiker und Moderator Dieter Nuhr?

So reich ist Dieter Nuhr

Zum Vermögen von Dieter Nuhr kursieren verschiedene Schätzungen im Internet. Laut der Webseite vermoegen.org soll der Comedian, der immer wieder mit seinen kontroversen Meinungen auffällt, über insgesamt fünf Millionen Euro verfügen.

Die Webseite dasvermoegen.com schätzt die Besitztümer des Mannes, der seine Karriere Ende der 1980er-Jahre beginnt, lediglich auf etwa zwei Millionen Euro. Sein Kollege und beliebtester Comedian der Deutschen, Mario Barth, hat deutlich mehr auf dem Konto.

Vielfältig: Dieter Nuhr verfügt über verschiedenste Einnahmequellen

Dass der 62-Jährige so reich ist, verdankt er gleich einem ganzen Strauß an unterschiedlichen Einnahmequellen. Seine Millionen verdient Dieter Nuhr nämlich nicht nur als Comedian, wie viele Menschen denken. Ganz im Gegenteil!

Zusätzlich ist er auch als Moderator im Fernsehen und Radio, Kabarettist, Autor und sogar als Fotograf aktiv. Bisher veröffentlicht Dieter Nuhr ganze 14 Bücher und auch zahlreiche CDs. Mit seinen Gewinnen unterstützt er immer wieder auch wohltätige Organisationen.

Er könnte reicher sein, spendet aber viel Geld

Dass Dieter Nuhr nach Jahrzehnten des Erfolgs nicht noch reicher ist, liegt auch an dieser Unterstützung von Wohltätigkeitsorganisationen. Wie die SOS Kinderdörfer bekannt geben, veranstaltet Dieter Nuhr immer wieder Ausstellungen zugunsten der Kinderdörfer und verkauft auch Fotografien, deren Erlöse ihnen zugute kommen

Er ist bereits seit 2006 für die Organisation aktiv und wirbt unter anderem im Fernsehen oder auf seiner eigenen Facebookseite für Spenden. Der 62-jährige SOS-Botschafter besucht die Hilfsprojekte im Ausland auch immer wieder selbst.

Der Komiker hält sein Privatleben weitestgehend geheim

Darüber, wie Dieter Nuhr sein Geld privat ausgibt, ist hingegen nur wenig bekannt. Er hält sein Privatleben wie auch Stefan Raab weitestgehend geheim. Wie der Focus berichtet, lebt er gemeinsam mit seiner Ehefrau und seiner Tochter in Ratingen.

Hier arbeitet er auch seine Programme aus, ist als Fotograf auf der Suche nach neuen Motiven und spielt in seiner Freizeit häufig Tennis im TC Bovert in der Niederrheinliga.

Der Millionär kritisiert das Bürgergeld

Auch wenn der vermögende Comedian regelmäßig mit seinen Einnahmen freiwillig wohltätige Projekte unterstützt, so verurteilt er das Bürgergeld, das bedürftigen Menschen in Deutschland finanziell hilft, jedoch scharf.

Er rechnet aus, dass eine Familie aus Bürgergeldempfänger:innen mit drei Kindern so viel Geld bekommen könne, dass es für Viele schwer wäre den gleichen Betrag mit Arbeit zu erwirtschaften. Wie Der Westen berichtet, sagt Dieter Nuhr zu der Sozialleistung:

Der Staat hatte noch nie so viel Geld wie heute. Er kann halt nicht damit umgehen. Daran wird auch mehr Geld – fürchte ich – nichts ändern.
© picture alliance@Getty Images

Mehr News

  1. Wie vermögend ist Dieter Bohlen?
    Wie vermögend ist Dieter Bohlen?