Lilly Becker: Das ist ihre neue Liebe Thorsten Weck

Homepage - Lifestyle

Nach ihrer gescheiterten Ehe mit Boris Becker hat Lilly nun einen neuen Partner an ihrer Seite und ist sehr glücklich. Aber wer ist Thorsten Weck?

2018 endet die Ehe zwischen Boris und Lilly Becker, woraufhin sie in eine Abwärtsspirale gerät. Erst vor etwa einem Jahr enthüllt die nun 47-Jährige ihre neue Beziehung mit dem Fußballberater Thorsten Weck. Diese Partnerschaft, obwohl weniger öffentlich als ihre vorherigen, markiert einen neuen Abschnitt in ihrem Leben. Trotz ihrer Zurückhaltung in sozialen Medien und seltenen gemeinsamen öffentlichen Auftritten, tritt das Paar nun kürzlich bei einem bedeutenden Ereignis auf.

Lilly Becker gibt in Dubai ihr Debüt als Moderatorin

In Dubai gibt Lilly Becker erst vor kurzem ihr Moderationsdebüt bei der Eröffnungsgala des Investoren-Clubs Mena 360°. Ihr Partner Thorsten Weck unterstützt sie dabei vor Ort, indem er ihr Ruhe und Zuversicht gibt.

Lilly will als Moderatorin durchstarten David M. Benett/Dave Benett@Getty Images

Das Paar zeigt sich gemeinsam auf dem roten Teppich und demonstriert damit seine gegenseitige Unterstützung. Aber wer ist Lillys neue Liebe eigentlich?

Das ist Thorsten Weck

Thorsten Weck aus Düsseldorf ist 53 Jahre alt und Spielerberater in der Fußballbranche. Gleichzeitig führt er die Thorsten Weck Sportmanagement GmbH. Er betreut Fußballer wie Patrick Fritsch und Andreas Neuendorf.

Damit ist er wohl äußerst erfolgreich und verdient 2020 laut Bunte.de über eine Million Euro, sodass Lilly Becker nach Boris wieder einen Millionär an ihrer Seite hat. Darüber hinaus besitzt Thorsten eigene Pferde und beschäftigt sich mit Trabrennsport.

Das Paar führt eine Fernbeziehung

Trotz der Distanz zwischen Lilly Beckers Wohnort in London und Thorsten Wecks Heimat in Düsseldorf führen die beiden seit 2022 eine glückliche Fernbeziehung. Sie sehen sich häufig und betonen, dass die räumliche Trennung ihre Beziehung nicht beeinträchtige.

Als ihren neuen Lebensgefährten hat Lilly Thorsten schon im Herbst 2022 bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung in Marbella, Spanien, vorgestellt.

Lilly setzt auf Privatleben statt Rampenlicht

Mit Thorsten wählt Lilly nun einen privateren Lebensstil als zuvor. Sie teilt selten Paarfotos mit ihren über 132.000 Instagram-Followern (Stand November 2023), und hält gemeinsame öffentliche Auftritte wie den letzten knapp.

Dies war in der Vergangenheit mit Boris Becker deutlich anders: Die beiden zeigten sich gerne und regelmäßig zusammen bei diversen Veranstaltungen und auch auf Social Media.

Rückblick: Das Ende von Lilly und Boris Beckers Ehe

Im Mai 2018 endet die Ehe von Lilly und dem ehemaligen Tennisprofi Boris Becker nach gemeinsamen 13 Jahren. Er betrügt sie ihren Angaben nach mehrfach und wirft sie sogar aus dem Haus.

Lilly und Boris Becker haben ein gemeinsames Kind Gisela Schober@Getty Images

Drei Jahre später präsentiert Boris seine neue Partnerin, Lilian De Carvalho Monteiro. Parallel dazu findet nun auch Lilly Becker erneut eine junge Liebe.

Was macht Lilly heute beruflich?

Neben dem Moderationsjob in Dubai will Lilly auch in Zukunft gerne häufiger moderieren. Dies vor allem im deutschen Fernsehen, da sich auch die Deutschkenntnisse der gebürtigen Niederländerin deutlich verbessert haben.

Dadurch würde auch eine räumliche Nähe zu ihrem neuen Partner entstehen, was sie sich sehr wünscht, wie sie gegenüber Bunte.de zugibt:

Tatsächlich kann ich mir durch meinen Lebensgefährten vorstellen, irgendwann einmal in Deutschland zu leben.
© Franziska Krug@Getty Images

Mehr News